Autorin

Die Türen von Theseus Neu

Lesung
Die schüchterne Memo folgt einer Duftspur aus Kindheitstagen und landet unversehens in einer alten, scheinbar maroden Stadtvilla, die eine ungeahnte Welt unglaublicher Fantasiegebilde und seltsamer Bewohner in sich verbirgt. Die freundliche Hausherrin zieht die junge Memo in ihren Bann und lockt sie immer tiefer in die Gemäuer des verwunschenen Hauses, das alle je erdachten Träume erfüllt. Bis sie auf einen einsamen wilden Mann stößt, der in dem schier endlosen Labyrinth gefangen ist. Seine kühnen Behauptungen über das neu gewonnene Paradies fressen sich gegen jeden Widerwillen in Memos Gehirn, bis sie sich plötzlich in einem unwirklichen Kampf um Leben und Tod befindet...

Sarah Backes liest aus Ihrem Erstlingsroman "Die Türen des Theseus" und führt die Besucher ein in das Entstehen eines Werks. Woher kommt die Idee? Wie setze ich sie um? Fragen dürfen gestellt werden.

1 Abend, 25.10.2022
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Sarah Backes
2.700
Kurspreis vhs: 7,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden